13September

Laax

Slush und Sonne in der Schweiz

Max und ich waren über die Osterfeiertage in Laax shredden. Als wir am Freitag ankamen regnete es. Durch den Nebel konnte man fast die eigene Hand vor den Augen nicht sehen. Von der Schneequalität, wollen wir garnicht erst reden.

Doch als wir dann Abends aus dem Fenster geschaut haben, trauten wir unseren Augen nicht. Es fing an zu schneien. Und dass auf knapp 1000m. Als wir dann am nächsten Morgen aufgewacht sind war das ganze Tal verschneit und über der leichten Nebeldecke konnte man die Sonne sehen.

Als wir dann auf 2500m ankamen erwartete uns strahlender Sonnenschein und Neuschnee. Da haben wir nicht lang gewartet und uns die Bretter angeschnallt. Auch als am Mittag der Schnee etwas slushy wurde, stand der Park noch super da !

Am nächsten Tag wurde es noch etwas wärmer und der Nebel im Tal verzog sich. So hatten wir eine super Sicht und den nächsten perfekten Tag im Snowpark Laax.

Die Kamera war die ganze Zeit mit dabei und es sind coole Shots entstanden !

 

Posted in Blog